Corona-Dauerteststraßen

Im Bezirk Rohrbach!

Das Land Oberösterreich bietet an verschiedenen Standorten kostenlose Antigen-Schnelltests an.
Im Bezirk Rohrbach sind folgende Standorte vorgesehen:
 

  • Rohrbach - Krankenpflegeschule Rohrbach (Frau Teufelsbrucker - 05 055 477 22 190)
    Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 09:30 - 13:30 Uhr,
    Mittwoch und Freitag von 15:00 - 19:00 Uhr.
     
  • Lembach - Alfons-Dorfner-Halle
    Öffnungszeiten: täglich von 08:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr.
     
  • Aigen-Schlägl - Vereinshaus (Firma WEMS - 01 312 11 019)
    Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 08:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr, Sonntag von 13:00 - 17:00 Uhr.
     
  • St. Veit i.M. - Marktgemeindeamt St. Veit
    Öffnungszeiten: Dienstag von 16:30 - 20:00 Uhr, Freitag von 16:30 - 20:00 Uhr.
     

Zusätzlich gibt es folgende Mobile Testangebote:
 

  • St. Martin i. M. - Volksschule
    Öffnungszeiten: Montag von 08:00 - 12:00 Uhr, Mittwoch von 13:30 - 17:30 Uhr.
     
  • Helfenberg - Pfarrheim
    Öffnungszeiten: Dienstag von 08:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag von 13:30 - 17:00 Uhr.
     
  • Ulrichsberg - Musikschule
    Öffnungszeiten: Dienstag von 13:30 - 17:00 Uhr, Donnerstag von 08:00 - 12:00 Uhr.

     

Anmeldung unter www.oesterreich-testet.at
Sollte die Online-Anmeldung nicht funktionieren oder möglich sein, so können Sie auch ohne Anmeldung zur Testung gehen - Sie werden dann vor Ort registriert, es kann dann aber eventuell zu Wartezeiten kommen.

Was muss ich zum Test mitbringen?
* E-card (wenn Sie keine E-card haben, müssen Sie auf jeden Fall einen Lichtbildausweis mitnehmen)
Lichtbildausweis (entweder Führerschein, Personalausweis oder Reisepass)
Ausgedruckte Datenblatt/Laufzettel (wenn bereits zu Hause ausgedruckt)

Das Testergebnis wird grundsätzlich per SMS und/oder E-Mail bekanntgegeben (bei ausdrücklicher Angabe auch telefonisch).

Die Testaktion richtet sich grundsätzlich an alle Bürgerinnen und Bürger ab 6 Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Oberösterreich.
Auch Personen, die sich aus Arbeits- und Studiengründen in Oberösterreich aufhalten, dürfen teilnehmen. Der COVID-19-Schnelltest ist freiwillig und kostenlos!

Um unnötige Menschenansammlungen zu vermeiden, melden Sie sich bitte vorher an.

Wir dürfen Sie auf die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske in allen Teststationen hinweisen!


Für Fragen rund um die Gratis-Testungen:


Dieses Angebot sieht sich als Ergänzung zu den bereits bestehenden Testmöglichkeiten bei den niedergelassen Ärztinnen und Ärzten, in den Apotheken oder für Betriebe bei der WKOÖ (https://www.wko.at/service/ooe/Corona-Schnelltest.html), die Schnellteststationen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Betriebe beim WIFI Linz und bei der WKOÖ Vöcklabruck eingerichtet hat. Darüber hinaus gibt es Kooperationen mit weiteren Testpartnern (Ärzten und Apotheken) in ganz Oberösterreich, insbesondere in der Region Steyr, im oberen Mühlviertel, im inneren Salzkammergut und im Innviertel.