EU-Fördermittel

für Kleinprojekte abholen!

Die neue INTERREG Förderperiode 2021-2027 hat begonnen!

Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Region wird daher wieder finanziell begünstigt. Es können Projekte bis zu 35.000 Euro eingereicht werden. Die Förderhöhe beträgt 75 Prozent. Antragsteller: Gemeinden, Vereine, Verbände, Schulen, etc. in Verbindung mit einem bayerischen Partner.

Zur Besprechung einer Projektidee mit Bayern (aber auch Tschechien), bei Fragen zu den Voraussetzungen oder zur Antragstellung unterstützt Sie kostenlos Johannes Miesenböck vom Regionalmanagement OÖ, 07942/77188-4303 oder johannes.miesenboeck@rmooe.at. Weitere Informationen finden Sie auf www.rmooe.at unter Förderprogramme oder Projekte.