Elektronische Zustellung

Da die Marktgemeinde Neufelden als moderner Dienstleistungsbetrieb stets bemüht ist, Verwaltungsabläufe zu vereinfachen und noch bürgerfreundlicher zu gestalten, wird die elektronische Zustellung Ihrer Vorschreibung per E-Mail angeboten. Sie werden dabei per E-Mail über das Einlangen der Gebührenvorschreibungen verständigt, das bedeutet, dass die Vorschreibung nicht mehr in Papierform sondern elektronisch zugestellt wird.

Leider haben sich bisher nur wenige für die elektronische Zustellung der Gebührenvorschreibungen gemeldet. Die Einführung setzt jedoch einen mindestens 15-prozentigen Anschlussgrad der Abgabenpflichtigen voraus.

Wir laden Sie ein, sich für diese zeit- und umweltschonende Art der Zustellung  zu entscheiden und ersuchen um Zusendung Ihrer E-Mail-Adresse an: scheuringer(at)neufelden.ooe.gv.at

Nützen Sie auch die Möglichkeit eines Abbuchungsauftrages – wir informieren Sie gerne!

Ihre Schreiben an die Gemeinde können per E-Mail übermittelt werden:
gemeinde(at)neufelden.ooe.gv.at

 

Wasserzählerstände bitte direkt an Frau Karen Scheuringer senden: scheuringer(at)neufelden.ooe.gv.at