Gemeindegebiet

Die Marktgemeinde Neufelden befindet sich im Bezirk Rohrbach in Oberösterreich, im oberen Mühlviertel, auf 517 m Seehöhe. Bei einer Nord-Süd-Ausdehnung von 5,8 km und einer Ost-West- Ausdehnung von 3,8 km erstreckt sie sich über eine Fläche von 9,79 km², von der rund 71 % landwirtschaftlich genutzt werden und etwa 21 % bewaldet sind.


 

Neufelden stellt sich vor

Hier >>> erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Marktgemeinde Neufelden.

In den sechs Ortsteilen der Gemeinde – Langhalsen, Neufelden, Plankenberg, Pürnstein, Steinbruch, Unternberg – leben 1.296 Einwohner (Stand: 1. Jänner 2015, Bevölkerungsdichte: 132 Einwohner pro km²), umgeben von den Nachbargemeinden AltenfeldenArnreit, AubergKleinzell im MühlkreisSankt Peter am Wimberg und Sankt Ulrich im Mühlkreis.

Auf der Homepage von Statistik Austria sind detaillierte Angaben zur Gemeinde, dem Bevölkerungsstand, der Erwerbsstatistik, Gebäude und Wohnungen, zu Arbeitsstätten und weitere Informationen zu finden.

Wikipedia liefert darüber hinaus weiteres Wissenswertes zu unserer Marktgemeinde